• Stephan Lorenz

Reisebericht - eisiges Rügen März 2018


Im März haben wir ein verlängertes Wochenende auf Rügen verbracht. Das Wetter hatte dort so einige Überraschungen für uns parat und so haben wir ein wunderschönes vereistes Rügen sehen und erleben können. Die durch Wasser, Wind und Kälte geformten Eisformationen an Strand und Seebrücken ließen uns immer wieder den Atem anhalten und ungläubig staunen. Sehr beeindruckend war der vereiste Leuchtturm auf der Mole von Sassnitz. Einfach wunderschön diese Naturwunder. Unsere Unterkunft hatten wir in Göhren und von dort haben wir dann die Insel erkundet :-) Wir haben schon immer einmal davon geträumt, die Ostsee bei eisigen Temperaturen zu erleben und hatten diesmal tatsächlich das Glück, denn das Wetter ist quasi über Nacht so stark umgeschwenkt, dass wir am nächsten Morgen überall Eiskreationen bewundern konnten. Aber die Bilder sprechen hier wirklich für sich ;-) Daher:

Weitere Informationen und Bilder unserer Reise findet ihr im Reisebericht bzw. im Youtube-Video.


#Rügen #Ostsee




  • Instagram
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon