• Stephan Lorenz

Ehrlich Brothers in Berlin



Ehrlich Brothers - Sie kamen, sahen und illusionierten.

Mit großer Vorfreude fuhren wir am 14.02.2016 nach Berlin zur Mercedes Benz Arena. Zu Weihnachten haben wir zwei VIP-Tickets für die Show "Magie - Träume erleben" geschenkt bekommen und haben sehr darüber gefreut, da wir uns schon eine Weile verzaubern lassen wollten. Das Datum war sogar perfekt abgestimmt mit dem Valentinstag ;-)

Fangen wir von vorne an. Mit dem VIP-Ticket hat man eine separate Zufahrt zum Parkhaus und natürlich einen kurzen Weg zum separaten Eingang der Halle. Es erspart auf einen auf alle Fälle lange Wartezeiten. Großartige Fotos können wir diesmal nicht liefern, denn während der Darbietung war striktes Fotografieverbot, sehr schade. Aber egal, im Endeffekt geht es sowieso um die Show. Der VIP-Bereich der Mercedes Benz Arena wirkte für uns jetzt nicht so speziell und glamourös. Es war natürlich relativ voll und ansonsten gab es wie im normalen Bereich auch, eine Bar für Getränke und einen Imbiss. Vorteil des VIP-Bereichs sind allerdings die gepolsterten Stühle, die das lange Sitzen doch ein bisschen erträglicher machen.

Schon das Intro erzeugte mit dem einen oder anderen Witz eine lockere Stimmung, diesen Humor behielten die Brüder durchgehend bei. Wer also an eine langweilige Zaubervorstellung denkt, wird vollends überrascht. Mit viel Charme und Witz führten Andreas und Chris, auch bei den Interaktionen mit dem Publikum bzw. den Personen, die auf die Bühne geholt wurden, durch ihre wirklich faszinierende und magische Show. Und ja, Berlin war wirklich anders :-) Auf lustige Kommentare seitens des Publikums gingen sie aber super ein und bewiesen damit auch ihren persönlichen Humor. Die Magie rückte aber keineswegs in den Hintergrund!

Wir geben es auch gerne zu, als Erwachsener schaut man sich die Tricks nach genauer an und versucht irgendwie hinter das Geheimnis zu kommen, aber leider ohne Erfolg. Wir saßen auch etwas mehr am Rand und konnten so auch mal einen seitlichen Blick auf die Bühne werfen, aber es war nichts zu entdecken. Die Illusionen waren aufregend, spannend und teilweise scherzhaft gemacht. Wir wollen hier natürlich nicht zu viel verraten, damit noch Spannung bleibt, aber den Trick mit dem Umziehen müssen wir lernen, der ist einfach so unglaublich praktisch :-) Und ja, offene Münder und Fragezeichen über dem Kopf sind Programm! Man kann eben nicht fassen, was die beiden möglich machen. Eine wirklich sehr gelungene Show, die zeigt, dass man sich auch als Erwachsener noch gerne verzaubern lässt. Selbstverständlich ist es auch für Kinder ein sehr schönes Spektakel, zumal diese auch oft mit eingebunden werden.

Wir sind auf alle Fälle im Januar 2017 wieder dabei und freuen uns schon jetzt! Es wäre super, wenn man dann z.B. am Ende der Show auch ein Foto machen darf :-)


  • Instagram
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon